PictureBooth

Häufige Fragen zur PictureBooth

Wir unterscheiden uns in der Qualität unserer Arbeit von anderen Anbietern.

  1. Unsere PictureBooth Technik:
    Wir setzen nur hochwertige, professionelle Technik ein und verzichten auf den Einbau von günstigen Webcams oder Fotodruckern, wo bereits nach 25 Ausdrucken das Papier gewechselt werden muss.
  2. Unser PictureBooth Service:
    Eine Beratung vor- , während- und nach dem Event zu allen Fragen ist für uns selbstverständlich und natürlich vollkommen kostenfrei. Wir erklären Dir gerne die Möglichkeiten und Unterschiede einzelner Komponenten.
  3. Unser PictureBooth Aufbauservice:
    Auf einer Veranstaltung hast Du als Gastgeber alle Hände voll zu tun. Wir möchten Dir den Aufbau und die Einrichtung der Photobooth abnehmen. Daher bauen wir die PictureBooth an der Location auf, richten alles ein und bauen die PictureBooth nach der Veranstaltung auch wieder ab. Eine kurze persönliche Einweisung geben wir Dir natürlich gerne.
  4. Unser PictureBooth Grafikservice:
    Du möchtest die PictureBooth im eigenen Design gestalten? Der Startbildschirm soll dein Logo zeigen oder die Ausdrucke ein bestimmtes Layout tragen? Du hast aber keine Zeit oder Erfahrung dies umzusetzen? Kein Problem. Unser interner Grafikservice legt die Designs nach Deinen Vorstellungen an. 

Das entscheidest Du alleine. Wir bieten Dir die Möglichkeit die Ausdrucke auf 200 bzw. 400 Fotos zu begrenzen oder eine Druckflatrate zu wählen und unbegrenzt Fotos zu drucken.

Bei der Druckflatrate liefern wir Dir ausreichend Druckmaterial mit.
Bitte beachte, dass das Material ggf. gewechselt werden muss – doch keine Angst: Eine Anleitung liegt bei und wir geben Dir eine Einweisung vor Ort.

Unsere Drucker sind so leistungsfähig, dass es lediglich zwischen 6 und 9 Sekunden dauert, bis Du oder Deine Gäste ihr Foto in der Hand halten können.

Unsere PictureBooth ist ausgestattet mit einer professionellen DSLR Kamera mit 24 Megapixel. Der Studioblitz ist extra hell (300 w/s) und wir verbauen nur professionelle Thermosublimationsdrucker, die Fotos innerhalb weniger Sekunden ausdrucken können. Darüber hinaus ist jede PictureBooth mit einem LAN Anschluss bzw. einem WLAN Stick ausgestattet, um die Fotos direkt zu versenden.

Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von Webcams oder langsamen Druckern. Dies würde das Erlebnis „Fotobox“ nicht so toll erscheinen lassen.

Natürlich kannst Du einzelne Elemente der PictureBooth hinzubuchen, wenn Du möchtest. Wir bieten Dir auf Wunsch einen Greenscreen, eine individuelle Fotowand für den Hintergrund, Vor-Ort-Betreuung und vieles mehr an. Wir sind genau so flexibel, wie Du und Deine Veranstaltung es wünschen.

Jede PictureBooth ist so gebaut, dass sie in Deinem persönlichen Design erstrahlen kann. Hier findest Du alle Vorlagen, die dafür notwendig sind. Du kannst auch nur einzelne Seiten der PictureBooth designen. Dafür wird das Design auf eine hochwertige Vinylfolie gedruckt und auf die PictureBooth foliert. Du hast die Wahl zwischen einem glänzenden oder matten Finish.

Du weißt nicht, wie Du die Designs erstellen kannst? Sprich uns an, wir helfen Dir gerne!

Selbstverständlich kannst Du auch eigene Hintergründe gestalten und aufbauen. Wir passen die PictureBooth vor Ort dann zusammen mit Dir so an, dass alles passt.

Du möchtest eine Fotowand, z.B. mit Logos verschiedener Unternehmen, oder anderer Motive? Kein Problem – gerne produzieren wir die Fotowand für Dich.

Fragen zum Ablauf

Auf- und Abbau erfolgen nach Absprache mit Dir bzw. den Verantwortlichen der Location. Wir planen unsere Touren vor den Veranstaltungen und geben Dir ca. 48 Stunden vorher Bescheid, wann wir vor Ort sein werden. Gerne kannst Du uns natürlich eine Richtzeit geben. Eines ist jedoch sicher: Die PictureBooth wird rechtzeitig zu Deinem Event einsatzfähig bereit stehen.

Der Abbau erfolgt am Folgetag oder direkt nach der Veranstaltung. Hierbei musst Du nicht anwesend sein. Bitte kläre jedoch vorher mit der Location, ob diese am Folgetag geöffnet hat, damit wir die PictureBooth problemlos abbauen können.

Die PictureBooth kann nicht persönlich abgeholt werden. Wir bieten Dir innerhalb von 50 Km einen kostenfreien Aufbauservice an.

Da alle unsere Fotoboxen mit sehr hochwertiger Technik ausgestattet ist, verzichten wir auf den Versand per Paketdienst. Durch unseren Liefer- und Aufbauservice können wir die PictureBooth außerdem auf die örtlichen Gegebenheiten einstellen und Fragen klären.

Ja. Wir geben euch vor jeder Veranstaltung eine kurze Einweisung, wie unsere PictureBooth funktioniert. Doch keine Angst – die Bedienung ist wirklich kinderleicht. Eine Kurzanleitung gibt es natürlich auch immer dazu.

Fragen zur Zahlung

Die Preise für unsere PictureBooth beginnen schon bei 249€ pro Tag. Dafür bekommst du eine hochwertige DSLR Kamera (Digitale Spiegelreflexkamera) mit 24 Megapixel, einen Studioblitz und alle Fotos nach der Veranstaltung auf einem USB Stick.

Innerhalb von 50 Km Umkreis rund um Mülheim bieten wir Dir eine kostenfreie Anfahrt. Selbstverständlich liefern wir unsere PictureBooth auch an weiter entfernte Ziele. Sprich uns einfach an.

Klare Antwort: Nein.
Wir verzichten auf den Einsatz von Kautionszahlungen.

Um es für alle fair zu gestalten gibt es bei uns jedoch die Regel: Gehe mit der PictureBooth so um, wie Du erwarten würdest, das andere mit Deinem Eigentum umgehen. Schäden können dennoch passieren und sind kein Weltuntergang. Sprich uns offen drauf an, um unnötigen Ärger zu vermeiden, denn in der Regel ist der Schaden über die Haftpflichtversicherung Deiner Gäste abgedeckt.

Die PictureBooth wird vor Veranstaltung per Vorkasse bezahlt.
Dafür stellen wir selbstverständlich Proforma-Rechnungen aus. Nach dem Event erhältst Du dann der Vollständigkeit halber die ordentliche Rechnung.

Eine Bezahlung vor Ort mittels EC- oder Kreditkarte vor dem Aufbau ist auch möglich. Bitte beachte jedoch, dass in diesem Falle eine Anzahlung von 50% bei Buchung per Vorkasse fällig wird.

Ja, du kannst die PictureBooth auch mittels EC- oder Kreditkarte bezahlen vor Ort an der Location bezahlen. Bitte beachte jedoch, dass in diesem Falle eine Anzahlung von 50% bei Buchung per Vorkasse erfolgen muss.